18.10.2018

Endlich wieder mal News. Es war viel los in letzter Zeit. Viele Geburtstage wurden gefeiert, einige Spaziergänge gemacht und auch sonst gabs viel zu tun. Ylvie und Faxe, die beiden Minipigs, wurden am 6.Juli'18 Eltern von 3 süssen Ferkelchen. Eines werde ich behalten, die beiden anderen sind reserviert und werden in den nächsten 2 Wochen umziehen.

Zwei weitere Alpakas sind eingezogen. Der schwarze KENAI und der weisse PÜNKTCHEN. Fotos folgen noch. Sie haben sich gut eingelebt und sind toll mit Kindern und für Spaziergänge. 

Jetzt hoffe ich, das ich wieder mehr Zeit habe, um regelmässiger zu berichten und euch auf dem Laufenden zu halten.

16.8.

Gestern sind die beiden Minipigs "Faxe & Ylvie" bei uns eingezogen. Sie sind jetzt 12 Wochen alt und kommen aus der Zucht von Claire.

http://www.littleminipigs.ch/

Vielen Dank Claire für die knuddligen Süssen :-*

9.8.

Vieles ist passiert in letzter Zeit.

Gestern Abend kamen vier Personen zu einem Spaziergang. Sehr nette Leute die gerne wieder kommen können. Es war ein toller Abend :-)

 

Heute Morgen begrüssten wir vier Kids aus Hettlingen die sich über das Ferienprogramm angemeldet haben. Spazieren, Znüni-Essen und Basteln war angesagt. Erst waren sie etwas schüchtern und trauten sich kaum was zu sagen, doch nach einem Weilchen tauten sie doch etwas auf. Schöner Morgen mit tollen Kids :-)

 

Und am Nachmittag haben Tanja und Chrigi mit ihren Kindern Jessica und Xenia reingeschaut. Tanja hatte eine Patenschaft zum Geburtstag bekommen und heute durfte sie sich IHR Tier aussuchen. Nach einem Spaziergang hat sie sich dann für Nuevo entschieden. Ich freu mich dass gerade SIE Nuevos Patin ist. Die Beiden passen sehr gut zusammen :-)

 

14.7.

Mit 9 Gspänli feierte heute Ladina ihren Geburtstag auf der Ranch. Ich machte die Tiere bereit für den Spaziergang, doch leider mussten wir noch kurz warten da die Wolke über uns nicht ganz dicht war. Dann aber zeigte sich die Sonne wieder und wir machten uns auf den Weg.

Zurück auf der Ranch wurden lecker Muffins gegessen, Geschenke versteckt und gesucht, Spiessli gebrätelt und gebastelt. Alles in allem war es ein gelungener Nachmittag. Einen grossen Dank an die Familie Stejskal :-)

10. & 11.Juli

Am Montag und Dienstag hatten die Spielgruppen-Kinder von Piccolino Hettlingen ihren letzten Tag. Gemütlich spazierten die Kleinen zum Waldrand wo ich dann mit zwei Alpakas auf sie wartete. Jeder durfte eine kleine Runde mit den Tieren machen. Den einen machte es natürlich mehr Spass als anderen ;-) Aber so ist das nun mal...

Es hat mich sehr gefreut an so einem speziellen "Anlass" ein Teil davon zu sein :-)

29.6.

Huch...wie die Zeit vergeht!

In diesem Monat wurde mal so richtig gefeiert!

Gleich 4x kamen Geburtstagskinder mit ihren Gspänli vorbei.

Jedes Fest war anders; mal ruhig und entspannt, mal lauter und voller Action.

Aber jedes einzelne war toll und ich hab es genossen diese Zeit mit den Kids zu verbringen.  :-)

14.6.

NEU ! CHATFENSTER, so könnt ihr mich direkt erreichen :-)

 

10.6.

Heute wurde gepoltert. 11 Frauen trafen um 14:00 auf der Ranch ein um mit einem Spaziergang den Polterabend einzuläuten. Die Braut ist ein Alpakafan und war sichtlich überrascht über diesen Ausflug. Sie blieben noch für einen kleinen z4i und mit lecker Sekt wurde angestossen.

Um ca. 16:00 machten sie sich wieder auf den Weg in die Stadt...wo die festerei wohl erst richtig los ging ;-)

Es war toll mit euch, danke vielmals dass ihr den Weg zu uns gefunden habt.

27.5.

Gleich drei Patenschaften in kürzester Zeit vergeben:

FENIX - Abel Heinen
MANITU - Job Heinen
SILVERMOON - Sinja Bertschi

...

Ich freu mich sehr 3 Personen glücklich gemacht zu haben. Die Urkunden sind vorbereitet und müssen nur noch bearbeitet und verschickt werden.

6.5.17

Heute wurde wieder mal Geburtstag auf der Ranch gefeiert. Selten sowas entspanntes erlebt! Die Devise war...einfach die Zeit geniessen und die Hektik hinter uns zu lassen. Niemand MUSSTE...jeder durfte machen was er wollte. Die 4 Jungs haben sich sehr gut selbst beschäftigen können. Zwei haben sich - sehr erfolgreich! - auf dem Parcour versucht. Sie führten Alpis und die grossen Lamas souverän über Decken und Sprünge :-) Die anderen Beiden bastelten mit Stöcken und Wolle oder waren mit streicheln beschäftigt. Die ganze Familie war völlig entspannt. Sie standen mitten in der Herde und kein Tier ergriff die Flucht...was ein sehr gutes Zeichen ist! Es hat Spass gemacht mit euch und ich freue mich auf ein Wiedersehen! :-)

18.4.17

Was für ein doofer Monat....

Anfang April mussten wir von Winnie Puh abschied nehmen. Er musste von seiner angeborenen Krankheit erlöst werden.

Heute durfte "Tschusi", das weisse Seidenhühnchen, über die Regenbogenbrücke. Vermutlich wurde sie von einem Alpaka/Lama 'erwischt' und hatte sich verletzt.

Euch beiden Schnuggis wünsche ich eine gute Reise. Und Munggeli (Winnie Puh), dich werde ich nie vergessen ;-( Du warst mein erstes Alpaka...ich habe mich, gleich nach deiner Geburt, in dich verliebt. Leider hattest du einen Geburtsfehler und konntest nicht wachsen. Am Schluss hattest du keine Kraft mehr, konntest kaum mehr stehen. Jetzt geht es dir wieder gut, kannst auf grünen Wiesen herum rennen. Grüsse Bruno, Pablo und die beiden Grosis Esme und Naemi ganz lieb von mir. :-*

13.3.17

SACHIN ist vor einem Monat frisch eingezogen. Er ist ca.11Monate jung, neugierig und noch etwas scheu.

Da er sich mit Shabur zusammengetan hat wird er seine Scheu bald ablegen ;-) Die Beiden sind unzertrennlich.

18.12.

Magdalena schenkte ihrem Mann Ross einen Spazier mit Alpakas. Die Beiden trafen um 14:00Uhr auf der Ranch ein. Auch Sandra, Claudia und Stefan gesellten sich dazu. Wir marschierten mit 7 Tieren bis zum Gurisee und machten dort eine kleine Pause mit leckerem Hexenpunsch und Geburtstagskuchen. Nach ca. 2 1/2 Std. waren wir wieder zurück.  Jeder durfte noch Karotten zur Belohnung verteilen. Alle waren begeistert...ich inklusive. Es war so ein toller Nachmittag!

2.11.

"Tschusi" (Aurora) hat eine Patin gefunden :-)

Vielen Dank Jacqueline

25.10.

Ich möchte mich für die fehlenden Einträge/News entschuldigen. Wir sind momentan mit dem Umzug (Privat) beschäftigt.

-Wir hatten zwei Spaziergänge...einer davon zum Geburtstag eines Mädchens.

-NENO ist eingezogen. Er ist 8 Jahre alt und ein Hengst. Und er hat schon eine Patin auf Lebzeiten ! :-) 

-BARCO, der beliebte Wallach - der immer im Mittelpunkt stehen will, ist momentan auch wieder auf der Ranch!

So, jetzt hoffe ich dass ich wieder regelmässiger Berichte schreiben kann ;-)

Also bis bald, im Wald

6.8.

Heute war mal etwas spezielleres geplant. Denn heute war der Polterabend von Janine! Auf dem Weg zur Waldhütte wurde sie auf Ehetauglichkeit getestet. Verschiedene Aufgaben waren zu lösen, die sie mit Bravour meisterte. Auch die Steinschleuder um ihr Hab und Gut zu verteidigen hat gut funktioniert :-) Ich hoffe ihr hattet noch einen feuchtfröhlichen Abend und konnten das Poltern geniessen!

12.+14.7.

An diesen zwei Morgen kamen ganz viele kleine Menschlein auf die Ranch um den Abschluss der Spielgruppe zu feiern. Mit einem kleinen Spaziergang, einem Znüni und etwas gebasteltem wurden sie in Kindergartenkinder verwandelt. Vielen Dank an die Spielgruppe PICCOLINO Hettlingen für die beiden spannenden Morgen :-)

29.5.

Da ich irgendwie doch nicht ohne auskomme, werden bald noch 5 Meerschweinchen einziehen :-)

Besonders freue ich mich auf die beiden CUYs (Riesenmeerschweinchen) ICE-T & GUYO. Diese wiegen 1,5 bis 3,5 kg! Also doppelt so schwer als ein Hausmeeri, wie man es kennt. Es werden aber auch noch 3 "normale" Suggelis dazukommen.

Da sie ja auch aus Südamerika stammen, passen sie ausgezeichnet zu den Alpis & Lamas :-)

27.5.

Man war das schön heute! Aperô, Spazieren, mitten im Wald (am Gurisee) lecker Nachtessen, ein noch leckerer Dessert. Steinschleuder basteln und ausprobieren, nach Hause spazieren.
Danke an Christian & Hannelore für diesen Anlass. Danke an die netten Ladies die dabei waren. Danke an meine Helferlein Sandra & Martina. Und einen speziellen Dank an meinen Göttergatten, der den ganzen Proviant für Mensch UND Tier transportiert hat! DANKEDANKEDANKE !

NACHTRÄGE DER LETZTEN BEIDEN EVENTS

18.5.16

Heute feierten wir den Geburtstag von Alina! Nach einem Spaziergang inkl.Pausensnack machten wir es uns auf der Ranch gemütlich. Würste und Schlangenbrot wurden überm Feuer gebrätelt. Dann durfte Alina die versteckten Geschenke suchen und auspacken. Es war ein schöner Nachmittag und ich hoffe euch hat es auch gefallen ;-) Danke Fam.Schuppisser!

20.5.16

Um 21:00Uhr starteten wir zu viert zum Nachtspaziergang. Die Stimmung war super. Auf der einen Seite der Vollmond und auf der anderen der Sonnenuntergang. War schon lange nicht mehr so schön wie heute!

14.4.16

Gestern war wieder mal ein Kindernachmittag. Mit vielen Ideen und Material bepackt machte ich mich auf den Weg zur Ranch. Ich erwartete 3 Kids - Sophie, Mark und Celiné.

Wir machten ein Riesen-Mobile, Zauberstäbe und Klorollen-Mönschterli. Natürlich gabs auch etwas zum Zvieri und lecker Sirup.

Leider war das Wetter nicht optimal und wir mussten im Stall unsere Arbeiten erledigen.

Ich denke den Kids hat es trotzdem Spass gemacht :-)

Danke an euch drei! War lustig mit euch.

28.3.16

Heute sind wieder 2 neue Tiere eingezogen! Herzlich willkommen "Phajcha" & "Antonio"!

Martina ist die Besitzerin aber auch ich freue mich über die Beiden Suris :-)

22.3.16

Am Sonntag war ich mit meiner Tochter an einem Workshop für Minipigs in Glattfelden. Die süssen Kerlchen wären doch eine tolle Ergänzung zum Rest der Ranch?! Naja...erst mal gut überlegen...beraten...kalkulieren...setzen lassen...etc.

 

9.3.16

Nuevo und Silvermoon wurden heute in die Herde aufgenommen <3 Herzlich willkommen!

Ich freue mich schon darauf mit euch arbeiten zu dürfen.

4.3.16

Heute starteten wir mit Len's Geburtstag in die neue Saison. Eine neunköpfige Rasselbande traf um 14:45Uhr auf der Ranch ein. Nach anfänglichen, zwischentierischen/menschlichen Missverständnissen und ab und zu ein kleines Eingreifen meinerseits, klappte das mit dem Spazieren irgendwann doch recht gut :-) Quattro Colore war heue das erste mal auch mit dabei. Er war allerdings etwas aufgeregt als so viele Kinder um ihn herum schwirrten. Trotzdem hat er es gut gemeistert! Zurück auf der Ranch wurden Würste gegrillt und den Durst gelöscht. Die Kinder tobten sich noch etwas aus bevor sie dann zum GeburiLen weiterzogen. Und dann die Pinkelaction....eine Geschichte für sich, die ich hier nicht erzählen werde ;-)

Tja...wenn Engel reisen stellt Petrus sogar den Wasserhahn ab!

Vielen Dank an die Familie Watzlaw für den Rambazambanamittag! :-)

16.2.16

Traurige Nachrichten:

Leider mussten wir uns von Pablo und Naemi verabschieden. Sie sind beide, kurz hintereinander, in hohem Alter gestorben.

Machts gut ihr Beiden, ich werde euch nicht vergessen.

15.12.

Heute sind endlich die beiden Neuen eingezogen :-)

MANITU & QUATTRO COLORE herzlich willkommen auf der Mösli-Ranch !

12.12.

Das war ja ein Hammer Spaziergang (mit Umwegen mitten durch den Wald)!
Total nette Leute. Auch die fünf Jungs...richtig zum verlieben. Völlig unkompliziert.

Herzlichen Dank für die schönen 3 Stunden! Ihr seid immer willkommen :-) 

26.11.

Der gestrige Nachtspaziergang war wieder mal sehr gemütlich. Zu Dritt machten wir uns auf den Weg durch den Wald und den Rebhang. In der kurzen Pause gabs für Jeden einen Gritibänz und einen Kaffe oder Punsch.

Leider war der Vollmond nicht zu sehen aber die Taschenlampe brauchten wir trotzdem nicht wirklich.

5.11.

Endlich komme ich dazu vom letzten Geburispazier zu berichten.

Am 30.10. um 18:30 Uhr war für die Geburtstagsgesellschaft (man...was für ein Wort) Treffpunkt auf der Ranch. Und da kamen sie.  Acht Mädels plus die Mutter von Fiona (Geburikind). Meinen Rucksack mit Bodenschrauben, Fackeln und den Give aways gepackt gings dann los. Anfangs lief es ganz gut...doch dann... im Wald...kam bei jemandem doch etwas Unwohlsein auf :-) Sie hat aber alles gut überstanden!

Bei der Feuerstelle wartete mein Mann auf uns. Das Feuer loderte schon und so konnten die Gäste ihre Würste gleich bräteln. Die Tiere wurden mit Bodenschrauben festgebunden und sie genossen den Ausblick auf die Lichter von Hettlingen. Als dann alle wieder gestärkt waren machten wir uns auf den Heimweg. Auf der Ranch angekommen war für Fiona noch genug Zeit um die Geschenke auszupacken. Von mir erhielten sie noch die Bommeln aus der Wolle von Winnie Puh und Fenix. Pünktlich um 21:00 Uhr trafen die Eltern der Mädels ein um sie wieder abzuholen.

War lustig mit euch und danke vielmals für die Wurst :-)

28.10.

Diese beiden Schnuckelchen werden bald auf der Ranch einziehen :-)

Links MANITU und rechts QUATTRO COLORE

Ich freu mich riesig auf die Beiden!

27.10.

Heute waren wir zu Dritt auf dem Vollmondspaziergang. Leider war es sehr bewölkt und wir konnten nur kurz den Mond sehen. Aber es war trotzdem gemütlich, auch wenn die Tiere etwas nervöser waren als sonst.

19.9.

Acht Ladies besuchten uns zum Geburtstagsspazier. Wir hatten Glück und das Wetter spielte mit. Es war eine super Runde und die Girls vergassen die Zeit: "Was, schon wieder zurück?!" :-)

Fast 2 Stunden waren wir unterwegs! Es war super mit euch :-D Danke

16.9.

Eine 7-köpfige Rasselbande traf um 14:00 in der Ranch ein. Man...da war was los! Aber lustig wars trotzdem!
Zum Glück haben alle meinen, manchmal ungewöhnlichen, Humor verstanden 😄
Keines der Kinder wollte nach Hause. Für mich natürlich das schönste Kompliment 💜
Danke an alle 😚


18.8.

Nachdem wir endlich einen neuen Zaun, mit *Zuck*!, montiert haben durften die Tiere endlich wieder über Nacht auf die externe Weide. Die Freude war gross mal wieder Gras fressen zu dürfen/können. Auf der *Heimweide* herrschen schliesslich steppenähnliche Zustände.

9.8.

Heute ist mein Lieblings-Omi gestorben :-(

Liebe Esme, ich wünsche dir eine gute Reise, woauchimmer sie dich hinführt.

Ich werde dich nie vergessen!

R.I.P



28.7.

Der erste Kindernachmittag war ein voller Erfolg! Vier Mädels und ein Junge besuchten uns auf der Ranch zum Basteln, Malen, Bräteln und Tiere füttern. Los gings mit dem Kennenlernen der Tiere. Für die einen wars der erste nahe Kontakt mit den Alpis & Lamas. Wir machten weiter mit den "magischen Augen". Wie ich finde sind alle wunderschön geworden :-) Dann wurde gemalt...natürlich im Indianerstyle. Nach soviel Arbeit bekommt man natürlich Hunger. Zum Glück war das Feuer schon bereit für das Schlangenbrot! Danke an Flavia & Mark, sie haben die Feuergeister um Hilfe gebeten ;-) Frisch gestärkt hatten wir noch genug Zeit um einen Anhänger zu schnitzen. Jetzt war es Zeit die Alpis & Lamas mit Rüebli, und die Hühner mit Maiskörnern zu verwöhnen. Und schon waren die 3 Stunden vorbei. Hätte nie gedacht dass man in 3 Stunden soviel erleben kann. Es war ein toller Nachmittag. Danke an die Kids, sie waren wunderbar!

22.7.

Gelungene Geburtstagsüberraschung für Jenny (4J.)!

Ich besuchte die Kleine, mit Fenix & Winnie Puh, in ihrem Garten. Ihre Augen strahlen und sie lächelte bis zu den Ohren :-)

Gemeinsam mit ihrer Familie spazierten wir wieder zur Mösli-Ranch. Am Liebsten hätte sie eines behalten. Ist ja auch verständlich ;-)


17.7.

Ein wunderschöner, lauer Sommerabend. Zu sechst machten wir uns auf den Nachtspaziergang, und nur mit einer kleinen Taschenpfunzel, durch den Wald. Ich denke die 2Beiner waren nervöser als die 4Beiner ;-) Leider konnten wir kein Käuzchen hören, dafür aber 3 Augenpaare leuchten sehen. Wir wurden also beobachtet...

Beim Rastplatz am Waldrand gabs dann eine Stärkung (lecker Getränk und einen Snack) bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten. Es war wunderbar und muss unbedingt wiederholt werden!

10.7.

Heute sind 4 Zwerghühner eingezogen! :-)

1 Cochin, 1 Zwergseidenhuhn und 2 Mixe dieser Rassen. Sie heissen Penelope, Medusa, Aurora und Shalima. Ich freu mich extrem dass es mit dem Federvieh endlich geklappt hat!

Hoffentlich ist kein Güggeli dabei, sonst wäre der Ärger vorprogramiert. Leider erkennt man die Geschlechter erst mit 6-8 Monaten :-/

2.7.

Bastelnachmittag mit zwei Freundinnen. Hat Spass gemacht, vielen Dank für euren Besuch.

1.7.

Jetzt Neu: TIERPATENSCHAFTEN ! Das ideale Geschenk für alle die fasziniert sind von diesen tollen Tieren.


14.6.

Spontaner Spazier mit Freunden. Mit dabei -> Baquero, Tiberio, Fenix und Winnie Puh

2.6.

Heute wurden auch die 4 Grossen geschoren. Alles gut überstanden und endlich haben auch sie eine Sommerfrisur. Nur die Bikinifigur fehlt noch ;-)

 

28.5.

Gallerie erstellt: werden immer wieder mal neue Schnappschüsse zu sehen sein ;-)

Neues Video unter "MEINE"

Gestern konnte ich den Nachmittag auf der Ranch richtig geniessen. Nur die Tiere und ich...

14.5.

Wir waren heute mit Freunden auf einem schönen Abendspaziergang.

Mit dabei; Tiberio, Pablo, Bruno, Baquero, Fenix und zum ersten Mal -> Winnie Puh!

25.5.2018


Heute Nachmittag durfte ich mit Emilia Geburtstag feiern.😍

Sie wurde 6 Jahre alt und hatte 8 Gspänli dabei. Das war ein richtig toller Tag. Beat (der Papa) und ich hatten Pause 😊 Die Kids haben schön gespielt, Gschänkli versteckt und gesucht, Alpakas geführt und gestreichelt, an meiner Hütte weiter gebaut, Namen für die Hühner aufgeschrieben, etc.etc 

Danke vielmals für das Unkomplizierte...aber das kennen wir ja nicht anders 😗🤗


Morgen früh um 9:00 geht es dann auf einen Spazier mit 8 Personen. Bin gespannt wer da auftaucht 😁